Sarajewo

Das mit dem Muezzin stimmt in Sarajewo leider nicht mehr. Unüberhörbar krakeelt er beim Anbruch der Morgendämmerung zum ersten Gebet. Als hätten die Gläubigen heute keine Smartphones, die ihnen exakt alle Gebetszeiten anzeigen würden. Gefühlte 5 Minuten später ist der Spuk vorbei. Alle werden nochmal darauf hingewiesen, dass Allah größer ist, und dass außer ihm keinen weiterer Allah existiert, – der Ungläubige darf jetzt also weiter schlafen – aber nicht in Sarajewo! Jetzt setzt der nächste Rufer ein. Vielleicht sollte man den Gebetsrufern in Sarajewo moderne Uhren schenken. 

Sarajewo
Blick auf Sarajewo

Gibt es eigentlich noch andere Länder außer Spanien, Serbien und Griechenland, aus denen der Islam – nachdem er Fuß gefasst hatte – wieder restlos zurückgedrängt wurde? Ok Amerika kommt noch dazu, das – wie wir dank dem Führer der Türken Erdogan wissen -, ja von Muselmanen entdeckt wurde.  

Prinz von Ferdinand der österreichische Thronfolger wurde in Sarajewo erschossen. Er fuhr mit offenem Wagen an der Promenade entlang, als eine Bombe explodierte. Trotz dieses Attentatsversuchs fuhr er mit Gemahlin zum Rathaus um dort die Begrüßung entgegenzunehmen. Er hielt eine kurze Rede und fuhr den gleichen Weg zurück. An einer Ecke musste der Wagen langsamer fahren, weil er abbiegen musste. Diesen Moment nütze der Attentäter aus und schoss mit 3 Schüssen auf den Prinzen und seine Frau. Es war der 28. Juni 1914. Die Welt schlitterte in den Krieg. Die Straße an der Franz Ferdinand und seine Frau starben trug lange Jahre den Namen des Attentäters: Gavrillo Princip.

Attentäter Sarajewo
Die Attentäter. Heute würde man sie wahrscheinlich Aktivisten nennen.

Unter den 9 Verschwörern hatte einer einen islamischen Namen. Als Grund für das Attentat wurde genannt, dass die Österreicher Feinde der Serben seien und ohnehin Deutschland und Österreich das Sagen haben.

Gut, dass wir solche Zwistigkeiten in Deutschland hinter uns haben. Wir lieben alle. Und wenn es Attentate gibt, dann richten die sich heutzutage gegen das einfache Volk. Die Politiker können ruhig schlafen. Die Medien sorgen dafür, dass bei der Bundestagswahl, die Dame ohne Plan B auf weitere vier Jahre gewählt wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s